Die Stimmung an diesem Valentinstag einstellen

Geben Sie Ihrem Zuhause an diesem Valentinstag einen Hauch von Liebe!

Der Valentinstag steht vor der Tür und wie können Sie ihn besser verbringen als mit jemandem, den Sie lieben, bequem von zu Hause aus? Dieser Feiertag ist bei vielen nicht beliebt, aber für uns ist er ein Fest der Liebe in all seinen Formen.

Verwandeln Sie Ihr Zuhause in eine Vision der Liebe, indem Sie Farbtupfer hinzufügen, ein paar schöne Blüten in Ihre Lieblingsvase stellen und Ihre luxuriösesten Kerzen anzünden, um das perfekte Ambiente zu schaffen. Das Dekorieren zum Valentinstag kann eine lustige und charmante Ergänzung für jedes Zuhause sein und eine großartige Möglichkeit, eine ruhige Atmosphäre zu schaffen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Innenarchitektur nicht romantisch werden kann, sollten Sie die Dekorationsideen zum Valentinstag auffrischen. Bei Lilla Rugs möchten wir Ihnen helfen, Ihr Zuhause auf den perfekten Valentinstag vorzubereiten. Zu Ehren des Amors sind hier einige Regeln zu beachten, wenn diese Saison dekoriert wird:

 

1.  STIMMBELEUCHTUNG

Umgebungsbeleuchtung nicht vergessen!

Es liegt an Ihnen, die perfekte Atmosphäre in Ihrem Zuhause für einen romantischen Abend zu schaffen. Und ich sage Ihnen, es gibt nichts, was die Stimmung in einer häuslichen Beleuchtung bestimmt. Machen Sie Ihr Zuhause zu Ihrem Valentinstag in diesem Jahr, indem Sie die Deckenleuchten dimmen, um ein Umgebungslicht zu erzeugen, und die weichere Beleuchtung von Tischlampen und Stehlampen einführen. 

 Mood lighting, interior design, valentines day

Bildnachweis (links - rechts) - BlogLovin, Etsy

 

  • Dimmer

Zu Hause können Sie die Atmosphäre eines Raums dramatisch verändern, indem Sie Dimmer hinzufügen. der universelle Stimmungssetzer auf Knopfdruck. Einige beliebte Optionen in letzter Zeit sind Vintage-Glühbirnen im Edison-Stil; Sie begrüßen die Beleuchtung des 20. Jahrhunderts auf zeitlose Weise. Warm und klassisch bieten sie Umgebungsbeleuchtung mit Stil und Raffinesse. 

  • Natürliche Flamme

Stellen Sie die Stimmung mit Feuer! Das sanfte Leuchten eines Kamins oder von Kerzen schafft eine warme, gemütliche und romantische Atmosphäre. Es gibt nichts Schöneres als den Reiz von Kerzen, um eine romantische Stimmung in Ihrem Zuhause zu schaffen. Natürliche Flammen sind nach wie vor eine bevorzugte Lichtquelle, insbesondere um romantisches Innendesign zu inspirieren. Stellen Sie sogar einige flackernde Kerzen auf den Tisch und verwenden Sie brennende Kerzen auf Sojabasis, die erneuerbare Energiequellen sind und wunderbare aromatische Sinne haben.

  • Funkelnde Lichter

Geben Sie Ihrem Zuhause eine Portion spielerischer Romantik! Platzieren Sie strategisch ein paar Lichterketten, die mit Blumen oder einer vom Valentinstag inspirierten Girlande verschlungen sind, um jedem Raum ein lustiges und launisches Gefühl zu verleihen. Lichterketten sind eine einfache und effektive Berührung, die Ihrem Zuhause die perfekte Umgebung geben kann. 

 

2. BLICKFANG

Der Valentinstag ist ein Feiertag, der typisch klischeehaft ist. Ersetzen Sie daher das traditionelle Thema Rot und Rosa durch Schwarz-Weiß- oder Metallic-Farben. Die Dekoration Ihres Hauses in einem modernen Stil beginnt mit der Verwendung von Stücken, die nicht speziell dem Valentinstag gewidmet sind. Als zusätzlichen Bonus können Sie das Dekor noch lange nach dem 14. Februar verwendenth.

 Interior design, valentines day ideas

Bildnachweis (links - rechts) - Pinterest

 

  • Stimmungsgebende Farbtöne

Was Farbesagt Valentinstag mehr als rot? 

Wir sehen gerade überall Rot. Mit Farbpsychologie Wenn Sie bestimmte Farbtöne auswählen, können Sie die Stimmung eines Raums bestimmen. Traditionell wird Rot mit dem Valentinstag assoziiert, einer intensiven Farbe, die Energie, Leidenschaft und Begierde hervorruft. Es ist naheliegend, Rot zum zentralen Thema für die Dekoration Ihres Valentinsgrußes zu machen. Stattdessen können Sie es mit weißen Schlägen aufteilen oder Ihrem Thema mehr Abwechslung verleihen, indem Sie mehrere Rottöne verwenden.  

  • Blumenarrangements

Streuen Sie ein paar herzförmige Accessoires und frische Blumen in den Raum, um die Seele zu heben. Rote und weiße Blumen sind ein Valentinstag, weil sie Romantik schreien. Kombinieren Sie diese klassische Farbkombination mit einem anderen unerwarteten Farbton, da Ringelblumen verhindern, dass sie sich klischeehaft anfühlen. Ein weiterer einfacher Tipp ist, aus frischen, farbenfrohen Blumen einen schönen Blumenkranz für Ihre Haustür zu kreieren.

 

3. TANGIBLE BEHANDLUNGEN

Verleihen Sie Ihrem Zimmer etwas Romantik, indem Sie ein paar errötende Akzente setzen. Romantisches Innendesign erfordert Stücke, die sich gut anfühlen. Als visuelle Wesen ist es ein absolutes Muss, auffällige Stücke hinzuzufügen, die zu einer verliebten Inneneinrichtung beitragen. Weiche und beruhigende taktile Elemente sorgen für Weichheit, die in der Heimat immer willkommen ist.

 interior design, valentines day ideas, soft furnishings

Bildnachweis - Pinterest

 

  • Heimtextilien
Um den Abend zu etwas ganz Besonderem zu machen, können Sie Ihrer Inneneinrichtung einen Hauch von Romantik verleihen. Denken Sie an gemütliche rosa Überwürfe und Kissen, um die Stimmung zu verbessern. Ob hochwertige Baumwolltücher oder Seide auf dem Bett, ein Wurf aus Merinowolle über dem Sofa oder ein schöner hochfloriger Teppich - Polstermöbel tragen wirklich zu einem romantischen Innendesign bei. Beim Dekorieren dreht sich alles um Accessoires, anstatt dauerhafte Änderungen vorzunehmen, insbesondere für 24-Stunden-Ferien. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht zu Hause Farbtupfer hinzufügen, einen Läufer zum Thema Valentinstag auf Ihren Tisch legen oder ein paar Kissen zum Valentinstag auf Ihr Sofa legen.  

Der Schlüssel liegt darin, moderne, stilvolle Stücke in eine rosige Farbpalette zu integrieren, die zum Anlass passt, ohne im Laden gekauft zu wirken.